Häufig gestellte Fragen

  • An Liftbetriebstagen täglich von 08:00 bis 17:30 Uhr
  • An Flutlichtabenden durchgehend von 08:00  bis 22:15 Uhr

Nutzen Sie dazu unser Reservierungsformular

Ja! 😃
Für Gruppen ab 20 Personen gewähren wir Ihnen Sonderkonditionen auf Anfrage.

Hier anfrage stellen

Ein Set besteht aus Ski, Schuhen, Stöcken.
Ein Helm wird extra berechnet und gehört nicht zum Set. 

Bis zu einer Länge von 130 cm werden Skier als Kinderski berechnet. Über einer Länge von 130 cm werden alle Skier als Erwachsenenski berechnet.

Ein Set besteht aus einem Board und Boots.
Ein Helm wird extra berechnet und gehört nicht zum Set. 

Alle Preise sind inklusive 19% MwSt.

In Deutschland herrscht keine allgemeine Helmpflicht auf den Pisten.

Wir empfehlen jedoch ausdrücklich einen Helm auf der Piste zu tragen.

Bei uns ausgeliehene Ausrüstungen können Sie im Verleih kostenfrei deponieren.

Am nächsten Morgen finden Sie Ihre Schuhe trocken wieder und Ihr Equipment frisch gewachst.

Schuhe und Helme werden von uns nach jedem Verleihvorgang desinfiziert.

Ab 16:00 Uhr können Sie das Ski- und Snowboardmaterial für den Folgetag ausleihen.

Bei Unfall und Krankheit (gegen ärztliches Attest) wird der Mietpreis für die nicht genutzten Tage ganz erstattet.

Bei schlechtem Wetter oder nur teilweise geöffneten Pisten erfolgt keine Erstattung der Mietgebühr.

Ausleihen von Ski- und Snowboardmaterial ist nur gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises (Führerschein wird auch akzeptiert) möglich.

Sach- oder Wertgegenstände als Pfand werden nicht akzeptiert.

Unser Kundenparkplatz ist für unsere Kunden den ganzen Tag kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass der Parkplatz nur limitierte Stellplätze hat. Diese Standplätze können nicht reserviert werden. 

Wir empfehlen daher eine frühzeitige Abholung Ihres Equipments.